Guajakholz (Guaiacum sanctum)


Neu

Guajakholz (Guaiacum sanctum)

Auf Lager
innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

4,80 / 20 Milliliter
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 ml = 24,00 €


100 ml = 24,00 €

Die Heimat des Guajakbaum ist in den Regenwäldern der Karibik. Aus dem Kernholz tritt erst beim Räuchern das reichhaltige Harz aus. Es duftet dabei intensiv, leicht würzig-holzig leicht nach Benzoe und Vanille und wirkt ausgleichend, anregend.

Das Holz wurde in der Renaissance kurzzeitig gegen die sog. Franzosenkrankeit eingesetzt, das gab ihm auch den noch heute bekannten Namen, Franzosenholz ein.

Die Ureinwohner haben es dagegen für eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. So deuteten sie außerdem das sehr harte Holz habe eine positive Auswirkung auf ein männliches Körperteil. Das Guajakholz wird wohl deshalb noch heute als Aphrodisiakum nicht nur von den Indianern verwendet.

Lieferung im Reagenzglas mit einem Korkverschluss.

Diese Kategorie durchsuchen: Hölzer und Wurzeln